In einer Bürgerbefragung im Dezember 2012 wurden 428 Anwohner in einem Briefwahlverfahren befragt, ob sie die Umbenennung der Treitschkestrasse wollen. Von 305 antwortenden Bürgern sprachen sich 226 gegen eine Umbenennung aus. Nur 64 waren für einen neuen Namen. Die Auszählung war mit Spannung erwartet worden. Sie wurde öffentlich durchgeführt und brachte mit diesem Ergebnis nun endlich Klarheit. Damit ist für die CDU-Fraktion die Frage durch Bürgerwillen entschieden.

 

Letzte Eintragungen